Es ist mal wieder eine neue Podcastepisode online!

#36 Leonie Bremer – Fridays for future 💚
Am 20.08.2018 protestierte die Klimaaktivstin Greta Thunberg das erste Mal in Stockholm. Vier Monate später gab es den ersten Fridays for future-Klimastreik in Deutschland & es folgten unzählige Streiks & Aktionen in den vergangenen 21 Monaten. Allein in Deutschland stehen 27.000 WissenschftlerInnen hinter den sogenannten „Fridays“.
Leonie Bremer ist Mitorganisatorin & bundesweite Sprecherin der Fridays for future-Bewegung. Sie ist eines der bekannten Gesichter der Klimaprotestbewegung & agiert in Talkshows neben Wirtschaftsbossen, stellt Forderungen an PolitikerInnen, ist als Speakerin unterwegs & macht neben all ihrem Engagement aktuell ihren Master im Studiengang Erneuerbare Energie in Köln. Wir haben über Leonies Beweggründe für ihr Klimaengagement, die konkreten Ziele & Forderungen der FFF-Bewegung Deutschland, die Langsamkeit der Politik & natürlich die zukünftigen geplanten Aktionen, wie zB den Globalen Klimastreik am 25.09. gesprochen!
Die Episode gibt es ab sofort auf Spotify, Apple Podcast, Google Podcast & Podcast.de! Links:
 
In der WISSENSWERT #6 präsentiert von gebana geht es um das Thema verantwortungsvolleren Konsum, inkl 5 handfesten Tipps!

🎉🎉Neue Podcastepisode online 🎉🎉

#35 gebana – Fairer Handel Ich habe mit Adrian Wiedmer, dem Geschäftsführer von gebana, gesprochen. gebana ist weit mehr als ein Lebensmittellieferant – hinter der Unternehmung, die aus einer Bewegung rund um die Aktivistin Ursula Brunner in den 70er Jahren in der Schweiz entstanden ist, steckt eine agile nachhaltige Firma mit großen Ambitionen. Um ein wenig mehr Orientierung zu geben, was & wer genau hinter gebana steht, haben wir diese Episode produziert. Mit Adrian reden wir über die Entstehungsgeschichte, was der Slogan «Weltweit ab Hof» eigentlich bedeutet, wie die Zusammenarbeit mit Kleinbauernfamilien in der ganzen Welt funktioniert, warum gebana mehr als Fair- & Biostandards erfüllen will, warum KundInnen Großpackungen kaufen sollten und noch so vieles mehr. Um mit einem Ursula Brunner Zitat in die Folge zu starten: „Es gibt kein faires Produkt, fairer Handel ist ein Prozess.“
Links:
Spotify:
https://open.spotify.com/show/1rzZDbiNxaCvFLsjUkHhC2?si=-VwaOh6nRdy198ykch2rVA
Apple Podcast:
https://podcasts.apple.com/de/podcast/zweivorzw%C3%B6lf/id1463339075
Google Podcast:
https://podcasts.google.com/feed/aHR0cHM6Ly9wOGd4YmYucG9kY2FzdGVyLmRlL3p3ZWl2b3J6d29lbGYucnNz/episode/cG9kLTVmNGQ4MDE5NmFjMzMxMTA0NTEyNzA?sa=X&ved=0CAoQ38oDahcKEwjQ7ZKS88frAhUAAAAAHQAAAAAQBw
Podcast.de:
https://www.podcast.de/episode/484494947/%2335+gebana+%E2%80%93+Fairer+Handel/

Autogrammwünsche

Ich habe wieder Zeit gefunden und habe einen ganzen Schwung Fanpost beantwortet!
Es ist immer wieder schön, die netten Zeilen zu lesen und im direkten Austausch zu sein.
Bitte beachtet, meine Anschrift hat sich geändert.
Einfach einen Brief, mit frankiertem Rückumschlag, senden an:
Andrea Gerhard
c/o
ANNEUMANN PR
Krohnskamp 23
22301 Hamburg

Neue Podcastfolge von ZWEIvorZWÖLF ist online

#34 Dirk Notz – Klimawandel früher & heute 💚🌱💚
BITTE HÖRT EUCH DIESE FOLGE AN – es lohnt sich wirklich für jedeN 💚 Darum gehts:
Seit der Entstehung der Erde vor knapp fünf Milliarden Jahren hat sich das Klima immer wieder einschneidend geändert: Es gab zahlreiche Epochen, in denen es deutlich kälter war als es heutzutage & in denen nahezu die gesamte Erdoberfläche von Schnee & Eis überzogen war; dann wiederum lagen für viele Millionen von Jahren die Temperaturen deutlich über den heutigen Werten, sodass alles Eis auf der Erde geschmolzen war. Ein sich wandelndes Klima ist also im erdgeschichtlichen Sinne kein ungewöhnliches Phänomen – der heutzutage zu beobachtende, menschengemachte Klimawandel hingegen schon.
Und darüber habe ich mit dem Klimawissenschaftler Dr. Dirk Notz gesprochen. Dirk studierte ua in Hamburg & auf Spitzbergen.
Seit 2008 leitet er die Forschungsgruppe „Meereis im Erdsystem“ am Max-Planck-Institut für Meteorologie in Hamburg.
Und seit letztem Jahr, 2019, hat er eine Professur an der Universität Hamburg. Er leitet Jugendcamps zur Klimaproblematik, ist als Speaker unterwegs & erhielt 2007 den Klaus-Tschira-Preis für verständliche Wissenschaft. Nach dem Podcast wisst ihr auch warum: Er kann einfach prima erklären!
Im November 2016 veröffentlichte Dirk eine Studie, die weltweit Aufmerksamkeit erzeugte: Er wies darin zum ersten Mal einen direkten Zusammenhang von CO2-Emissionen & dem Abschmelzen des Meereises nach. Ein wirklich toller Wissenschaftler mit viel Lebensfreunde & Positivität! 💚
Jetzt auf Spotify, Apple Podcast, Google Podcast & Podcast.de!
Links:

Alverde Cover

Einen ganzen Monat durfte ich im Alverde Magazin über Faire Mode, Nachhaltigkeit, ZWEIvorZWÖLF & Schauspiel reden.
In allen dm-Filialen lag das Magazin im Mai aus.
Solltet ihr es in dieser Zeit nicht entdeckt haben, kein Problem.
Hier gibt es einmal das Interview als PDF zum Download!

Es ist mal wieder eine neue Podcastepisode online!

#36 Leonie Bremer – Fridays for future 💚
Am 20.08.2018 protestierte die Klimaaktivstin Greta Thunberg das erste Mal in Stockholm. Vier Monate später gab es den ersten Fridays for future-Klimastreik in Deutschland & es folgten unzählige Streiks & Aktionen in den vergangenen 21 Monaten. Allein in Deutschland stehen 27.000 WissenschftlerInnen hinter den sogenannten „Fridays“.
Leonie Bremer ist Mitorganisatorin & bundesweite Sprecherin der Fridays for future-Bewegung. Sie ist eines der bekannten Gesichter der Klimaprotestbewegung & agiert in Talkshows neben Wirtschaftsbossen, stellt Forderungen an PolitikerInnen, ist als Speakerin unterwegs & macht neben all ihrem Engagement aktuell ihren Master im Studiengang Erneuerbare Energie in Köln. Wir haben über Leonies Beweggründe für ihr Klimaengagement, die konkreten Ziele & Forderungen der FFF-Bewegung Deutschland, die Langsamkeit der Politik & natürlich die zukünftigen geplanten Aktionen, wie zB den Globalen Klimastreik am 25.09. gesprochen!
Die Episode gibt es ab sofort auf Spotify, Apple Podcast, Google Podcast & Podcast.de! Links:
 
In der WISSENSWERT #6 präsentiert von gebana geht es um das Thema verantwortungsvolleren Konsum, inkl 5 handfesten Tipps!

🎉🎉Neue Podcastepisode online 🎉🎉

#35 gebana – Fairer Handel Ich habe mit Adrian Wiedmer, dem Geschäftsführer von gebana, gesprochen. gebana ist weit mehr als ein Lebensmittellieferant – hinter der Unternehmung, die aus einer Bewegung rund um die Aktivistin Ursula Brunner in den 70er Jahren in der Schweiz entstanden ist, steckt eine agile nachhaltige Firma mit großen Ambitionen. Um ein wenig mehr Orientierung zu geben, was & wer genau hinter gebana steht, haben wir diese Episode produziert. Mit Adrian reden wir über die Entstehungsgeschichte, was der Slogan «Weltweit ab Hof» eigentlich bedeutet, wie die Zusammenarbeit mit Kleinbauernfamilien in der ganzen Welt funktioniert, warum gebana mehr als Fair- & Biostandards erfüllen will, warum KundInnen Großpackungen kaufen sollten und noch so vieles mehr. Um mit einem Ursula Brunner Zitat in die Folge zu starten: „Es gibt kein faires Produkt, fairer Handel ist ein Prozess.“
Links:
Spotify:
https://open.spotify.com/show/1rzZDbiNxaCvFLsjUkHhC2?si=-VwaOh6nRdy198ykch2rVA
Apple Podcast:
https://podcasts.apple.com/de/podcast/zweivorzw%C3%B6lf/id1463339075
Google Podcast:
https://podcasts.google.com/feed/aHR0cHM6Ly9wOGd4YmYucG9kY2FzdGVyLmRlL3p3ZWl2b3J6d29lbGYucnNz/episode/cG9kLTVmNGQ4MDE5NmFjMzMxMTA0NTEyNzA?sa=X&ved=0CAoQ38oDahcKEwjQ7ZKS88frAhUAAAAAHQAAAAAQBw
Podcast.de:
https://www.podcast.de/episode/484494947/%2335+gebana+%E2%80%93+Fairer+Handel/

Autogrammwünsche

Ich habe wieder Zeit gefunden und habe einen ganzen Schwung Fanpost beantwortet!
Es ist immer wieder schön, die netten Zeilen zu lesen und im direkten Austausch zu sein.
Bitte beachtet, meine Anschrift hat sich geändert.
Einfach einen Brief, mit frankiertem Rückumschlag, senden an:
Andrea Gerhard
c/o
ANNEUMANN PR
Krohnskamp 23
22301 Hamburg

Neue Podcastfolge von ZWEIvorZWÖLF ist online

#34 Dirk Notz – Klimawandel früher & heute 💚🌱💚
BITTE HÖRT EUCH DIESE FOLGE AN – es lohnt sich wirklich für jedeN 💚 Darum gehts:
Seit der Entstehung der Erde vor knapp fünf Milliarden Jahren hat sich das Klima immer wieder einschneidend geändert: Es gab zahlreiche Epochen, in denen es deutlich kälter war als es heutzutage & in denen nahezu die gesamte Erdoberfläche von Schnee & Eis überzogen war; dann wiederum lagen für viele Millionen von Jahren die Temperaturen deutlich über den heutigen Werten, sodass alles Eis auf der Erde geschmolzen war. Ein sich wandelndes Klima ist also im erdgeschichtlichen Sinne kein ungewöhnliches Phänomen – der heutzutage zu beobachtende, menschengemachte Klimawandel hingegen schon.
Und darüber habe ich mit dem Klimawissenschaftler Dr. Dirk Notz gesprochen. Dirk studierte ua in Hamburg & auf Spitzbergen.
Seit 2008 leitet er die Forschungsgruppe „Meereis im Erdsystem“ am Max-Planck-Institut für Meteorologie in Hamburg.
Und seit letztem Jahr, 2019, hat er eine Professur an der Universität Hamburg. Er leitet Jugendcamps zur Klimaproblematik, ist als Speaker unterwegs & erhielt 2007 den Klaus-Tschira-Preis für verständliche Wissenschaft. Nach dem Podcast wisst ihr auch warum: Er kann einfach prima erklären!
Im November 2016 veröffentlichte Dirk eine Studie, die weltweit Aufmerksamkeit erzeugte: Er wies darin zum ersten Mal einen direkten Zusammenhang von CO2-Emissionen & dem Abschmelzen des Meereises nach. Ein wirklich toller Wissenschaftler mit viel Lebensfreunde & Positivität! 💚
Jetzt auf Spotify, Apple Podcast, Google Podcast & Podcast.de!
Links:

Alverde Cover

Einen ganzen Monat durfte ich im Alverde Magazin über Faire Mode, Nachhaltigkeit, ZWEIvorZWÖLF & Schauspiel reden.
In allen dm-Filialen lag das Magazin im Mai aus.
Solltet ihr es in dieser Zeit nicht entdeckt haben, kein Problem.
Hier gibt es einmal das Interview als PDF zum Download!