Neue Termine der Dreigroschenlesung sind online:
Mittwoch, 19.09. um 19:30h
Mittwoch, 26.09. um 19:30h
Mittwoch, 24.10. um 19:30h
Tickets gibt es hier: www.combinale.de/stueckedetailseite/kleine-mutti-7

Inhalt: In einem Garagenflohmarkt in Ostfriesland stieß Wolfgang Benninghoven vor Jahren auf eine Perle der Trivialliteratur: KLEINE MUTTI
Schon der Titel elektrisierte ihn, hatte er doch als Steppke noch gelernt, seine Mama als ‘Mutti’ anzusprechen. Tatsächlich hielt er einen zerlesenen, originalen Heftroman von 1950 in Händen, der seinerzeit wöchentlich erschien.
Er fand dort nicht nur seine eigene ‘Mutti’ wieder, die immerhin 5 Nachkriegs-Jungs großgezogen hatte. Er fand dort auf 900 Seiten eine ganze Epoche kolportiert, einschließlich herr(!)licher Rollenbilder, saftiger Klischees, unerhörter Dramatik, krachender Schicksalsschläge -eben großes Kino für die kleine tapfere Mutti dieser Zeit.