Der Bergdoktor – Die Andere Donnerstag, 17. Januar 2019, 20.15 Uhr, ZDF

 

Am Donnerstag ist es soweit: Das erste Mal betritt Linn Kemper die Arztpraxis von Dr. Martin Gruber und stellt sich als neue Arzthelferin vor. Ab sofort gehöre ich zum Hauptcast der ZDF-Erfolgsserie und bin bis einschließlich 21.02. jeden Donnerstag zu sehen.

Regie: Jorgo Papavassiliou
Kamera: Klaus Liebertz
Ton: Marcus Oelschlegel
Casting: Gitta Uhlig / Anna Kowalski
Redaktion: Dirk Rademacher
Produktion: ndF: neue deutsche Filmgesellschaft mbH

Ich bin natürlich sehr aufgeregt und freue mich auf die Ausstrahlung.

Inhalt der Folge 2 der Staffel 12:

Ein außergewöhnlicher Fall beschäftigt Dr. Martin Gruber nicht nur fachlich: Bei seiner Patientin Lena Aumüller wurde durch eine Hirnhautentzündung eine massive Persönlichkeitsstörung ausgelöst. Seit über neun Monaten lebt sie als “Kim” mit Lenas Mann Christian und deren Tochter Finja. Die Kleine vermisst ihre “richtige” Mutter sehr, versteht sich mit Kim aber auch bestens. Ähnlich geht es Christian, der sich Hals über Kopf in Kim verliebt hat. Doch plötzlich steht das Leben der Familie Aumüller erneut auf dem Kopf: “Kim” ist mit einem Schlag wieder Lena. Die Freude ist zunächst groß, doch bald schon verschlechtert sich Lenas Gesundheitszustand. Martins Untersuchungen ergeben: Die Medikamente, die er “Kim” gegen die Hirnhautentzündung verschrieb, lösen bei Lena massive Herzprobleme aus. Alternativen gibt es nicht, und so muss Martin Lena erklären, dass es nur eine Überlebenschance gibt, wenn Lena wieder Kim wird – für immer.

Als Lisbeth Gruber sich endlich überwinden kann, mit ihrem Schwager Ludwig über seine Erbschaftsforderung zu sprechen, kommt sie fast zu spät. Bewusstlos liegt Ludwig in seiner Hütte. Dr. Martin Gruber sucht aktiv nach einer neuen Arzthelferin und läd zu Vorstellungsgesprächen ein.